Im 21. Jahrhundert hat das Medienrecht eine neue Dimension erreicht. Printmedien, digitale Medien, Internet, Rundfunk und Fernsehen sind allgegenwärtig.

Ich berate Sie umfassend in folgenden Bereichen des Medienrechts:

  • Äußerungs- / Presserecht
  • Persönlichkeitsrecht (Rechte am eigenen Bild)
  • Datenschutzrecht
  • Urheberrecht
  • Äußerungs- / Presserecht
    Wenn unzulässige Äußerungen aus Wort- oder Bildberichterstattungen in beliebigen Medien Ihr Persönlichkeitsrecht verletzen, erkläre ich Ihnen kompetent, wie Sie sich dagegen wehren können. Ich formuliere für Sie u.a. auch Gegendarstellungen und sorge für deren Veröffentlichungen.
  • Persönlichkeitsrecht
    Das sind z.B. die Rechte an Ihrem eigenen Bild. Heutzutage kann es sehr schnell passieren, dass Ihre Fotos oder z.B. die Ihrer minderjährigen Kinder auf Homepages oder sozialen Netzwerken verteilt werden, ohne dass Sie dem zugestimmt haben. Wenn Sie sich dagegen wehren wollen, helfe ich Ihnen gerne mit meinem juristischen Wissen, wie dies durchzusetzen ist.
  • Datenschutzrecht
    Der Datenschutz ist ein brandheißes Thema, das gerade in jüngster Zeit immer öfter diskutiert wird. Das Datenschutzrecht regelt den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung Ihrer Daten sollte nur mit Ihrem Einverständnis erfolgen. Wenn Sie sich gegen den Missbrauch Ihrer Daten verteidigen müssen, dann bin ich gerne an Ihrer Seite.
  • Urheberrecht
    Wenn Ihr geistiges Eigentum unerlaubt benutzt wird und Sie sich dagegen zur Wehr setzen müssen, ist eine anwaltliche Beratung sinnvoll. Im Urheberrecht sind der Inhalt und Umfang des Schutzes sowie die Folgen von Verletzungen des Urheberrechts klar geregelt. Wir finden zum Schutz Ihrer Urheberrechte den passenden Weg.